Agi­le Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung besteht aus dem kon­ti­nu­ier­li­chen Erpro­ben neu­er Orga­ni­sa­ti­ons­werk­zeu­ge, kol­le­gia­ler Ver­ein­ba­run­gen, Struktur- und Pro­zess­ele­men­te und wei­te­rer Maß­nah­men. Am Ende steht jeweils die Aus­wer­tung und Beur­tei­lung der erprob­ter Ver­än­de­run­gen durch Reviews und Retro­spek­ti­ven – kurz: es geht ums gemein­sa­me Ler­nen.

In die­sem Work­shop eig­nen Sie sich das not­wen­di­ge Hand­werk­zeug für die Orga­ni­sa­ti­on und Mode­ra­ti­on an, ler­nen alles Wich­ti­ge über Retro­spek­ti­ven und Reviews ken­nen und üben deren Mode­ra­ti­on. Ler­nen Sie, was not­wen­dig ist, damit Ihre Teil­neh­mer weder her­um­ei­ern noch in Pro­ble­men ver­sump­fen, son­dern gemein­sam offen und kon­struk­tiv für die Orga­ni­sa­ti­on und für sich nütz­li­che Ein­sich­ten gewin­nen.

Nächste Termine

Zeit­raum Ort   Ver­füg­ba­re Plät­ze und Prei­se* Anmel­dung
Fr 15.12.2017 (1 Tag) Ham­burg
Fr 09.02.2018 (1 Tag) Ham­burg Flex­preis € 610,00 (€ 725,90)
Pre­paid € 490,00 (€ 583,10)

*Net­to­preis pro Teil­neh­mer zzgl. MwSt. (in Klam­mern Brut­to­preis inkl. MwSt.). Arbeits­ma­te­ria­li­en und Workshop-Getränke sind im Preis ent­hal­ten. Pre­paid: Sie zah­len unmit­tel­bar nach Anmel­dung, kön­nen Ter­mi­ne bis vier Tage kos­ten­los vor­her wech­seln, jedoch nicht stor­nie­ren. Flex­preis: Sie kön­nen bis vier Tage vor­her kos­ten­los stor­nie­ren oder Ter­mi­ne wech­seln und zah­len erst kurz vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn.

Inhalte

  • Was ist eine Retro­spek­ti­ve? Was ist ein Review?
  • Wel­che Rol­len sind sinn­voll? Wer orga­ni­siert oder trägt was bei?
  • Ablauf, Glie­de­rung, Vari­an­ten
  • Vor­be­rei­tung, Visua­li­sie­rung, Ergeb­nis­si­che­rung, Hilfs­mit­tel
  • Mode­ra­ti­ons­tech­ni­ken, Mode­ra­ti­ons­übun­gen
  • Wie ist der Bezug zur kol­le­gia­len Kreis­or­ga­ni­sa­ti­on und zu agi­len Führungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­prin­zi­pi­en?
  • Wirk­lich­keits­kon­struk­tio­nen und The­sen­bil­dung
  • Hal­tung, Spra­che und Kom­mu­ni­ka­ti­on
  • Refle­xi­on des Gelern­ten und Erfah­re­nen und die nach­fol­gen­de Wei­ter­ent­wick­lung
  • Fra­gen und Ant­wor­ten, Do´s und Dont´s

Dar­über hin­aus wer­den je nach Inter­es­se der Teil­neh­mer­grup­pe ggf. wei­te­re spe­zi­el­le The­men geklärt und bear­bei­tet.

Rahmendaten

Ziel­grup­pe, Vor­aus­set­zun­gen

Ziel­grup­pe des Work­shops sind Com­pa­ny Coa­ches, Mit­glie­der von Über­gangs­teams und Lern­be­glei­ter. Eige­ne Mode­ra­ti­ons­er­fah­rung ist hilf­reich, aber nicht not­wen­dig.

Schu­lungs­zei­ten
Wir tref­fen uns um 9:00 Uhr, star­ten inhalt­lich um 9:30 Uhr und arbei­ten bis 16:30 Uhr, ggf. 17:00 Uhr.

Fris­ten und Geschäfts­be­din­gun­gen
Die for­ma­le Abwick­lung die­ses Ange­bo­tes läuft über unse­ren Koope­ra­ti­ons­part­ner next U. Bei weni­ger als sechs ange­mel­de­ten Teil­neh­me­rin­nen sagen wir die Ver­an­stal­tung 18 Tage vor Beginn ab. Des­wei­te­ren gel­ten die Geschäfts­be­din­gun­gen unse­res Koope­ra­ti­ons­part­ners.

Pre­paid: Sie zah­len unmit­tel­bar nach Anmel­dung, kön­nen Ter­mi­ne bis vier Tage kos­ten­los vor­her wech­seln, jedoch nicht stor­nie­ren.

Flex­preis: Sie kön­nen bis vier Tage vor­her kos­ten­los stor­nie­ren oder Ter­mi­ne wech­seln und zah­len erst kurz vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn.

Ent­hal­te­ne Leis­tun­gen
Im Preis ent­hal­ten sind Tagungs­ge­trän­ke und Arbeits­ma­te­ria­li­en. Der Work­shop wird betreut von Susan­ne Rep­pin und Bernd Oes­te­reich.