Mit­ar­bei­ter wäh­len ihren Chef, stel­len neue Kol­le­gen ein und legen ihr Gehalt gemein­sam fest. Was für vie­le abenteuer­lich klingt ist in eini­gen Unter­neh­men schon Rea­li­tät.

Bernd Oes­te­reich gab den Mit­ar­bei­tern in sei­nem Informatik­unternehmen oose mehr Macht, weil das wirt­schaft­lich sinn­voll ist.”

Süddeutsche Zeitung über Bernd Oestereich